Meine 10 liebsten Sommergerichte

Mei­ne 10 liebs­ten Som­mer­ge­rich­te. Essen. Für mich ein ein­zi­ger Genuss, auch im Som­mer. Egal zu wel­cher Tages- und Nacht­zeit, wer mich kennt weiß: Ich kann immer essen. Im Som­mer lie­be ich leich­te, fri­sche Gerich­te. Ich möch­te euch heu­te mei­ne per­sön­li­chen, liebs­ten Som­mer­ge­rich­te vor­stel­len:

  1. Avo­ca­do Salat mit Zitro­ne: Ganz ein­fach. Gan­ze Avo­ca­do schnei­den und mit etwas Zitro­nen­saft beträu­feln. Ich esse es ger­ne noch mit Oli­ven­öl, dazu Gur­ke und Toma­te. Salz und Pfef­fer fer­tig.
  2. Lachs Mayo Don von mei­nem Japa­ner des Ver­trau­ens (Für die Düs­sel­dor­fer unter euch, er heißt Renya)
  3. Liba­ne­si­sche Küche: Beson­ders lecker fin­de ich hier den Salat mit Peter­si­lie, Min­ze und Toma­te. Ich esse dort immer einen gemisch­ten, vege­ta­ri­schen Tel­ler mit unter ande­rem Humus und lecke­ren klei­nen Teig­ta­schen
  4. Viet­na­me­si­sche Som­mer­rol­len: Som­mer­rol­len sind wir Früh­lings­rol­len. Der Unter­schied ist, dass sie in fri­schem Reis­pa­pier ein­ge­wi­ckelt wer­den. Am liebs­ten esse ich sie mir Gar­ne­len.
  5. Sushi (vor allem Cali­for­nia Rolls)
  6. Säf­te. Jeden Mor­gen trin­ken Mike und ich selbst­ge­mix­te Säf­te und das kommt rein: Avo­ca­do, grü­ne Boh­nen (TK), Him­bee­ren (TK), Bana­ne, Lein­sa­men, Nüs­se, Zuc­chi­ni, Was­ser und ein Schuss Milch.
  7. Mee­res­früch­te­sa­lat. Vor allem im Urlaub am Meer esse ich sehr ger­ne Mee­res­früch­te.
  8. Als klei­ner Snack: Was­ser­me­lo­ne (sehr erfri­schend, vor allem an hei­ßen Tagen)
  9. Quiche. Lei­der habe ich eine Quiche noch die sel­ber zube­rei­tet. Am liebs­ten esse ich sie in Düs­sel­dorf vom Metz­ger Lud­wig in den Shadow Arka­den. Sor­te: Lachs und Spi­nat.
  10. Bru­schet­ta mit viel Knob­lauch 🙂

Pho­to: Lukas Kor­schan

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *