Finca Ca N’aí Sóller Mallorca

Hier kommt nun schon der drit­te Bericht zu unse­rem Auf­ent­halt auf Mal­lor­ca. Einer der schöns­ten Plät­ze, die wir je gese­hen haben, ist die Fin­ca Ca N’aí im Tra­m­un­ta­na Gebir­ge, genau­er gesagt im traum­haf­ten Sól­ler. Umge­ben von Zitro­nen und Oran­gen­bäu­men, liegt die Fin­ca Ca N’aí. Doch es ist kei­ne gewöhn­li­che Fin­ca. Hier han­delt es sich um ein Fin­ca Hotel. Die­ses ver­fügt aus­schließ­lich über Juni­or Sui­ten, die so wun­der­schön und lie­be­voll ein­ge­rich­tet sind, dass wir es gar nicht fas­sen konn­ten. Gerech­net hat­ten wir eigent­lich wirk­lich mit einem nor­ma­len Zim­mer, doch die­ser Gedan­ke war schwer unter­trie­ben.

Unse­re Juni­or Sui­te erstreck­te sich über zwei Eta­gen. Beson­ders gut hat uns hier die Ter­ras­se und der offe­ne Dusch­be­reich in der ers­ten Eta­ge gefal­len. Ein zwei­tes High­light ist das Essen. Gekocht wird auf dem höchs­ten Qua­li­täts­ni­veau. Fisch und Mee­res­früch­te vom Aller­feins­ten. Am Pool könnt ihr euch dann ent­spannt in die mal­lor­quni­sche Son­ne legen. In ca. zwan­zig Minu­ten lauft ihr über einen sehr schö­nen Wan­der­weg zum Strand von Port de Sól­ler. Wir haben das Gan­ze mit dem Rol­ler pro­biert — Nicht zu emp­feh­len 😀 Gera­de sind noch wei­te­re Sui­ten in Pla­nung und auch schon im Bau.

Unse­re High­lights in dem Hotel Fin­ca Ca N’aí zusam­men­ge­fasst:

  • Natur pur. Ihr seid umge­ben von Ber­gen, Zitro­nen- und Oran­gen­bäu­men
  • Abso­lu­tes Qua­li­täts­es­sen vom Früh­stück bis Din­ner
  • Sehr freund­li­cher Ser­vice mit gro­ßer Lie­be zum Fach (Der Chef bedient noch selbst. Sehr vor­bild­lich)
  • Fami­li­en­be­trieb seit 1723 — und das spürt ihr auch
  • Obwohl in den Ber­gen gele­gen nur zwan­zig Geh­mi­nu­ten vom Strand ent­fernt
  • Luxu­riö­se Juni­or Sui­ten, die nicht mit Prunk über­la­den sind

 

Finca Ca N’aí Sóller Mallorca

So here comes alrea­dy our third hotel recom­men­da­ti­on on beau­ti­ful Mal­lor­ca island. One of the nicest pla­ces we visi­ted was Fin­ca Hotel Ca N’aí in the beau­ti­ful Tra­mon­ta­na moun­tains. Ca N’aí is loca­ted in Sól­ler and is sur­roun­ded by oran­ge and lemon trees. Alrea­dy when you are on your way to the Fin­ca Hotel you will be able to tas­te the sweet smell of the­se fruits. Ca N’aí is not just a Fin­ca. It is a Fin­ca Hotel, which means that just juni­or sui­tes get ren­ted out and I can tell you that the­se sui­tes are breath­ta­king.

We slept in a sui­te which had two floors. Best here: Open and big show­er area. Ano­t­her big plus for sure is the ter­race we were able to enjoy a lot. When it comes to enjoy­ing they do a gre­at job: The food is ama­zing. Espe­ci­al­ly the sea­food we ate during din­ner was just per­fect! On the pool you are able to relax after an a fresh cham­pa­gne bre­ak­fast 😉 Life could be wor­se 😀 Wit­hin twen­ty minu­tes you will be able to walk to the next beach, wich is loca­ted at Port de Sól­ler. It is pos­si­ble to walk the­re through a beau­ti­ful hiking trail. We tried to do this with our Ves­pa — no suc­cess 😀 The best: Ca N’aí is buil­ding several new juni­or sui­tes right in this moment.

Our high­lights at Fin­ca Hotel Ca N’aí sum­ma­ri­zed:

  • Pure natu­re. You will be sur­roun­ded by moun­tains, oran­ge and lemon trees
  • High qua­li­ty meals from bre­ak­fast to din­ner
  • Real­ly fri­end­ly peop­le working the­re. You will feel that this Fin­ca Hotel is fami­ly busi­ness sin­ce 1723
  • Even though you are stay­ing in the moun­tains, the next beach is just twen­ty minu­tes wal­king distan­ce away
  • Luxu­rious juni­or sui­tes, which are fur­nis­hed tas­te­ful­ly

 

In coope­ra­ti­on with Hotel Fin­ca Ca N’aí

Auch interessant

4 comments

Antworten

Die Bil­der sind soooo beein­dru­ckend! Ich muss unbe­dingt auch mal wie­der nach Mal­lor­ca ins Inse­lin­ne­re!

Liebs­te Grü­ße,
Ricar­da von CATS & DOGS: http://www.wie-hund-und-katze.com

Antworten

dan­ke du lie­be 🙂

Antworten

Wow wun­der­ba­re Bil­der! Ihr habt es sicher sehr genies­sen kön­nen 🙂
Ich wür­de ger­ne auch mal nach Mal­lor­ca, habs aber bis jetzt noch nicht geschafft…

Hab ein schö­nes Wochen­en­de
Michae­la
Michaelab­log
Bloglo­vin

Antworten

da musst du unbe­dingt mal hin. Ist wirk­lich toll

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *