#Bloggerlife Leben als Vollzeitblogger Teil 1

Oft bekom­men Mike und ich die Fra­ge gestellt: “Ich möch­te ger­ne einen Blog begin­nen. Wie stel­le ich das an?” Das Ers­te, dass wir dann ant­wor­ten ist, dass man sich die Fra­ge stel­len muss, ob man das wirk­lich will. Kei­ne Fra­ge, einen gut lau­fen­den Blog zu haben ist wun­der­schön und ihr habt vie­le Frei­hei­ten aber es erfor­dert auch extrem viel Arbeits­ein­satz, Lei­den­schaft und Dis­zi­plin.

Blog als Hobby

Bei uns hat das Gan­ze damals als Hob­by begon­nen. Auf unse­rem alten Blog berich­te­ten wir aus Spaß an der Freu­de über aktu­el­le Out­fits aus unse­rem Laden. Anfang die­ses Jah­res ent­schie­den wir uns dann für ein neu­es K Fashion Clot­hing Blog Design als auch durch­weg hoch­wer­ti­ge Foto’s und die Auf­trä­ge kamen rein. Uns ist wich­tig, dass wir nicht nur für Pro­duk­te wer­ben, son­dern auch Arti­kel wie Die­sen hier schrei­ben.

Blog als Vollzeitjob

Nicht zu ver­ges­sen ist aber, dass ihr als Voll­zeit­blog­ger auch von eurem Blog leben müsst, denn von Luft und Lie­be lässt sich lei­der nicht die Mie­te bezah­len. Des­halb unser Rat: Ein gesun­des Gleich­ge­wicht zwi­schen gespon­ser­ten Posts und nicht gespon­ser­ten Posts ist auf einem seriö­sen Blog, unse­rer Mei­nung nach, das A und O.

Wir lie­ben vor allem das Rei­sen. Das ist unse­re abso­lu­te Lei­den­schaft. Als Voll­zeit­blog­ger, spe­zia­li­siert auf Tra­vel könnt ihr euch hier natür­lich welt­weit aus­to­ben. Aber auch hier: Wäh­rend des Rei­sens arbei­ten wir täg­lich meh­re­re Stun­den an Foto’s und Blogpost’s.

Also merkt euch, es ist nicht alles Gold was glänzt und trotz­dem berei­tet es ver­dammt viel Spaß.

 

#Bloggerlife Life of a blogger part 1

Real­ly often we get asked: “I would like to start a blog. How can I mana­ge to do this?”

The first thing I ask the­se peop­le then is, if they real­ly want to do this. No doubt, a blog which runs gre­at is ama­zing, but don’t for­get: It means lots of work, pas­si­on and disci­pli­ne for what you do.

The blog as a hobby

We star­ted the blog some time ago as a hob­by. Most of the time we posted out­fits from our store on our old blog. Begin­ning of 2016 our new K Fashion Clot­hing blog design went online, which is much clea­ner in style. As well we deci­ded to just use high qua­li­ty pic­tures and the first requests from big com­pa­nies came in. Most important for us is to place all kinds of arti­cles. Of cour­se arti­cles that are spon­so­red but as well arti­cles like the­se, which are not spon­so­red.

The blog as a full time job

Do not for­get, that if you run a full time job, you got­ta live from it. You can not pay the bills from not­hing but air and love.

Auch interessant

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Required fields are marked *